(#4548-6810)" />
Sie sind hier: Startseite

AGB

Brigitta Wegmüller Raucherentwöhnung | Blumenfeldstrasse 20 | CH-8046 Zürich | Tel: 044 536 33 93 | info@rauchfrei-leben.ch

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Die folgenden Bedingungen gelten für jede Form der Raucherentwöhnung der Praxis Rauchfrei-Leben. Mit Erteilung des Auftrages erkennt der Kunde, die Kundin diese als verbindlich für die vertragliche Beziehung an. Aussagen über Wirkungsweise der Therapien basieren auf den langjährigen Erfahrungen und Traditionen der Akupunktur und alternativen Heilmethoden. Die vermittelten Informationen und Therapien sind keine schulmedizinischen Anweisungen und ersetzen daher keine schulmedizinische Diagnose, Beratung oder Behandlung durch den Arzt.

2. Schweigepflicht
Praxis Rauchfrei-Leben unterliegt der Schweigepflicht. Die Pflicht zur Vertraulichkeit bleibt ebenso über die Beendigung der Vitalpunkt Raucherentwöhnung hinaus bestehen. Diese gilt ebenso für etwaige Angestellte der Praxis für Raucherentwöhnung.

3. Preise
Die im Angebot der Praxis Rauchfrei-Leben vereinbarten Preise sind verbindlich. Ohne anderweitige schriftliche Vereinbarung kann von diesen nicht abgewichen werden.

4. Kostenübernahme Krankenkasse
Die Kosten für die Raucherentwöhnung werden von den Krankenkassen ganz, nicht oder nur teilweise erstattet. Es kommt darauf an, bei welcher Kasse und wie Sie versichert sind. Fragen Sie doch einfach Ihre Krankenkasse im Voraus. Sie erhalten in jedem Fall eine Quittung, die Sie der Krankenkasse einreichen könnten.

5. Terminabsagen
Als Auftraggeber vereinbaren Sie mit uns einen verbindlichen Termin zur Raucherentwöhnung. Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, ist eine kostenfreie Stornierung bis 24 Stunden vor dem Termin möglich. Für kurzfristigere oder nicht abgesagte Termine wird ein Ausfallhonorar in Höhe der Raucherentwöhnung in Rechnung gestellt.

6. Gewährleistung
Die Rauchfrei-Leben ist bemüht, alle vereinbarten Leistungen mit größter Sorgfalt und unter Beachtung anerkannten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie Grundsätzen zur Verfügung zu stellen. Alle Empfehlungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Individuelle Abweichungen im Interesse und zum Wohle des Kunden sind jedoch möglich. Art und Umfang der Beratungen können ebenso individuell variieren.

7. Schutz des Eigentums
Der/die Aufhörwillige verpflichten sich, die im Rahmen der Vitalpunkt Raucherentwöhnung von Rauchfrei-Leben erstellten Beratungen, Informationsmaterialien und Hilfsmittel nur für eigene Zwecke zu verwenden. Das Nutzungsrecht ist ausschließlich und nicht übertragbar. Alle Unterlagen sind ausschließlich personenbezogen und nicht von Dritten nutzbar.

8. Haftungsausschluss
Aussagen über Wirkungsweise der Therapien basieren auf den langjährigen Erfahrungen und Traditionen der Akupunktur und alternativen Heilmethoden. Eine Garantie für die Erfolge kann nicht übernommen werden. Individuelle Ergebnisse können varieren. Eine Haftung für den Erfolg oder Misserfolg der erbrachten Leistungen ist ausgeschlossen. Haftungsansprüche gegen Rauchfrei-Leben, Raucherentwöhnung Zürich, Brigitta Wegmüller, wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, werden ausdrücklich ausgeschlossen.

9. Schlussbestimmungen
Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

10. Salvatorische Klausel
Sofern eine Bestimmung des Vertrages unwirksam ist oder wird, berührt dies nicht die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen des Vertrages. Eine solche Bestimmung wird die Bestimmung ersetzt, die den Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt und wirksam ist.

Zürich, Januar 2019

Brigitta Wegmüller Raucherentwöhnung | Blumenfeldstrasse 20 | CH-8046 Zürich | Tel: 044 536 33 93 | info@rauchfrei-leben.ch